Gratis bloggen bei
myblog.de



Beste Vampire Diaries Staffel?
  
pollcode.com free polls 
Bester Charakter von Vampire Diaries?
  
pollcode.com free polls 
Bester Darsteller von Vampire Diaries?
  
pollcode.com free polls 

Was soll das nächste Layout werden?
  
pollcode.com free polls 

Counter


Die nächsten Weichen für die Verlängerung von "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" werden gestellt. Nachdem eigentlich schon lange klar ist, dass man die Serie gerne weiter laufen lassen möchte, sind nun die Verträge von vier wichtigen Castmitgliedern verlängert worden. Chandra Wilson, Sara Ramirez, Justin Chambers undJames Pickens Jr. haben ihre Verträge mit den ABC-Studios um zwei weitere Jahre verlängert. Damit folgen die Vier Ellen Pompeo und Patrick Dempsey, die ihre Verträge bereits im Januar verlängert hatten. Nachdem ein paar Castmitglieder bereits ihren Abschied von der Serie verkündet hatten, ist dies nun wieder eine sehr gute Nachricht für alle Fans. Die Verlängerung der Serie erscheint nun nur noch Formsache zu sein. Endgültige Sicherheit gibt es sicherlich schon sehr bald, da Mitte Mai die Upfronts mit der Programmplanungen für die nächste Season anstehen.


Über acht Staffeln hinweg wirkte Tyler Hilton in "One Tree Hill" mit und bereicherte die Serie durch seine Darstellung des Musikers Chris Keller. Nach dem Ende der Serie hörte man erstmal weniger von Hilton, nun aber könnte er in einer neuen Serienrolle bald wieder regelmäßig im US-Fernsehen zu sehen sein. Wie The Hollywood Reporter meldet, wurde Hilton nämlich für das ambitionierte neue CBS-Projekt "Extant" an der Seite von Halle Berry gecastet.


John Sheas Indiefilm "Grey Lady" hat seine Hauptrollen besetzt und zwar mit zwei renommierten Serienstars: Wie Deadline meldet, wurden Eric Dane("Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte") und Natalie Zea ("Justified", "The Following") für den Film verpflichtet. "Grey Lady" handelt von Melissa (Natalie Zea), einer aufstrebenden Künstlerin, die von Killern ins Visier genommen wird, welche sich an einem Bostoner Detective, gespielt von Eric Dane, rächen wollen. Das von Beacon Pictures produzierte Projekt hat bereits mit den Dreharbeiten in Nantucket begonnen.


Der aus "90210" und "The Secret Circle" bekannte Chris Zylka hat sich verlobt. Er und seine Freundin Hanna Beth sind seit zwar erst vier Monaten zusammen, doch die Hochzeit steht definitiv an, wie Beth via Twitter verkündete.


Ian Somerhalder ("Vampire Diaries", "Lost") ist das neue Werbegesicht des Herrendufts Azzaro Pour Hommes. In einem offiziellen Statement zu diesem Werbedeal gab Ian Somerhalder bekannt: "Ich mag die Idee, dass das Azzaro Parfum Pour Homme buchstäblich um die Welt gereist ist und die Frauen verführt hat.".


"Body of Proof"- und "Desperate Housewives"-StarDana Delany wurde von Amazon für das neue Projekt "Hand of God" gecastet. Sie spielt darin eine Hauptrolle an der Seite von Ron Perlman.


Sollte die Comedyserie "Selfie" grünes Licht von ABC erhalten, wird Natasha Henstridge mit von der Partie sein. Die "The Secret Circle"-Absolventin wurde für eine wiederkehrende Rolle gecastet und wird bereits im Piloten auftreten. Anhand dieses Piloten entscheidet ABC, ob "Selfie" in Serie geht.


Obwohl die Serie "Cracked" mit David Sutcliffe in der Hauptrolle bereits seit Anfang Januar diesen Jahresauf MyVideo verfügbar war, hat es noch mal einige Monate gedauert, bis ein Free-TV-Sender einen Sendeplatz freimachen konnte. Pay-TV-Kunden konnten sich schon seit Oktober 2013 ein Bild von der Serie machen, als man sie bei Sat.1 emotions ausstrahlte. Wie DWDL.de nun meldet, wird kabel eins die erste Staffel der kanadische Serie ab dem 16. Mai 2014 immer freitags ab 23:15 Uhr ausstrahlen. Sollten die dreizehn Episoden dem Sender trotz der Uhrzeit gute Quoten bescheren, so könnte man noch die acht weiteren Folgen der zweiten Staffel ausstrahlen.


Fans der Serie "O.C., California" dürften die Schauspielerin Nikki Reed noch alsSandie Campbell aus der Zeit vor ihrem Erfolg mit der "Twilight"-Saga kennen. Im Mai 2011 lernte Reed ihren zukünftigen Ex-Mann, den American-Idol-Finalisten Paul McDonald, bei der Filmpremiere von "Red Riding Hood" kennen. Nur wenige Monate später fand die Hochzeit der beiden statt - doch nun kam das Aus. In einem Statement eines Pressesprechers gegenüber dem People-Magazin hieß es: "Die beiden leben seit sechs Monaten aufgrund von beruflichen Verpflichtungen getrennt. Sie werden auch weiterhin die Liebe für Musik teilen und zusammen an ihrem Debüt-Album 'I'm not falling' arbeiten, das 2014 erscheinen wird. Sie bleiben beste Freunde und freuen sich auf ihren gemeinsamen Weg".


Es hat wirklich lange gedauert, bis sich ein deutscher Free-TV-Sender dazu erbarmt hat, die beliebte Serie "Pretty Little Liars" auszustrahlen.Der Sender Super RTL zeigt die erste Staffel von "Pretty Little Liars" ab dem 7. Mai 2014 auf dem Mittwochabendsendeplatz.


Dass Sandra Oh nach der aktuellen zehnten Staffel aussteigen wird, wissen die Fans von "Grey's Anatomy" bereits seit einiger Zeit. Nun wurde bekannt, dass sich Oh zwei weitere Darsteller anschließen werden: Weder Gaius Charles aka Dr. Shane Ross noch Tessa Ferrer aka Dr. Leah Murphy werden nach Season 10 weiter in der Serie mitwirken und somit keine Hauptdarsteller mehr bei "Grey's Anatomy" sein. Warum die zwei Schauspieler ihre Zeit bei "Grey's Anatomy" nicht verlängern, ist nicht bekannt. Charles und Ferrer waren beide in Season 9 zur Serie dazugestoßen und waren zunächst wiederkehrende Nebendarsteller, bis sie für Staffel 10 zu Hauptdarstellern befördert wurden, zusammen mit Camilla Luddington und Jerrika Hinton. Ob Charles und Ferrer für Gastauftritte zurückkehren werden, ist zu diesem Zeitpunkt nicht bekannt. Für Season 11 stehen noch einige Vertragsverlängerungen aus, darunter die von Chandra Wilson, James Pickens Jr. und Justin Chambers. Die zwei zentralen Hauptdarsteller Patrick Dempsey und Ellen Pompeo hingegen haben ihre Verträge Ende Januar verlängert.


DerSender ProSieben hat sich die Comedyserie geschnappt: Ab dem 7. Mai 2014 wird man "The Crazy Ones" jeweils mittwochs ab 21:10 Uhr in Doppelfolgen ausstrahlen.


Der US-Sender NBC hat sich die Ausstrahlungsrechte an der ersten Staffel der Actioncomedy "Taxi: Brooklyn South" mit der ehemaligen "Grey's Anatomy"-Darstellerin Chyler Leigh in der weiblichen Hauptrolle gesichert.


Amy Acker, bekannt aus "Alias - Die Agentin", "Angel - Jäger der Finsternis" und "Dollhouse", wird in mindestens einer Episode der ABC-Serie "Agents of S.H.I.E.L.D." zu sehen sein.


Schon seit geraumer Zeit ist der Donnerstag bei sixx der bewährte Mysteryabend. Anscheinend reicht es dem Münchener Sender noch nicht, dass man mit "Vampire Diaries", "Buffy - Im Bann der Dämonen", "Angel - Jäger der Finsternis" und "Charmed - Zauberhafte Hexen" schon genügend solcher Serien im Programm hat. Wie man jetzt auf der Webseite und Facebook bekannt gab, wurde die US-Serie "Witches of East End" ins Programm geholt. Die Serie dreht sich um die zwei Schwestern Joanna Beauchamp (Julia Ormond) und Wendy Beauchamp (Mädchen Amick), die beide Hexen sind. Jedoch verheimlicht das Joanna ihren Töchtern Freya (Jenna Dewan-Tatum) und Ingrid (Rachel Boston). Erst als Wendy wieder auftaucht und ihre Schwester aufgrund einer Warnung inständig darum bittet, offenbart Joanna ihren Töchtern, unsterbliche Hexen zu sein. sixx beginnt mit der Ausstrahlung der Lifetime-Serie regulär ab dem 1. Mai 2014, ab 20:15 Uhr mit einer Doppelfolge. Danach gibt es wöchentlich jeden Donnerstag eine Folge der Serie. Wer aber die Ausstrahlung nicht abwarten kann, darf sich bereits auf Sonntag, den 27. April 2014, freuen. Denn da will sixx bereits die erste Folge von "Witches of East End" um 22:15 Uhr als Preview zeigen. "Vampire Diaries" wird damit, wie der Sender auf seiner Facebook-Seite gepostet hat, in eine kurze Sommerpause geschickt.


Den kommenden Mai sollten sich "Grey's Anatomy"-Fans wirklich im Kalendar anstreichen. Nicht nur, dass Isaiah Washington alias Dr. Preston Burke in einer Episode vorbeischauen wird, auch Caterina Scorsone kehrt zurück und schlüpft wieder in die Rolle der Dr. Amelia Shepherd, mit der sie zum Hauptcast des Spin-Offs "Private Practice" gehörte. In "Grey's Anatomy" war sie zuletzt in der siebten Staffel zu sehen.


"One Tree Hill"-Star Sophia Bush, die derzeit eine Hauptrolle in "Chicago PD" spielt, ist im April 2014 das Covergirl der US-Ausgabe des Magazins Maxim. Dafür posierte sie in Dessous und Handschellen.


Schon seit der ersten Staffel konnten die Fans der ABC Family-Serie "Pretty Little Liars" den Darsteller Tyler Blackburn als Caleb Rivers bewundern. Doch mit der Produktion des Spin-Offs "Ravenswood" verabschiedete sich der Hauptdarsteller in der Mitte der vierten Staffel aus der Serie und somit auch von seiner Schauspielpartnerin Ashley Benson. Blackburn und Benson spielten in "Pretty Little Liars" ein Liebespaar, was allerdings bald getrennte Wege ging. Nachdem der Sender im Februar "Ravenswood" einstellte, stand nun die Frage im Raum, was mit Blackburns Serienfigur geschehen würde. Nun wurde bekannt, dass der Darsteller ab der fünften Staffel wieder in "Pretty Little Liars" zu sehen sein wird. Wie das Ganze allerdings genau ablaufen wird, wurde noch nicht verraten. Fest steht allerdings, dass man die Figur bereits zu Beginn der kommenden Staffel wieder in die Serie einführen wird. Am 18. März wird das Finale der vierten Staffel von "Pretty Little Liars" bei ABC Family ausgestrahlt werden.


Der ehemalige "One Tree Hill"-Star Chad Michael Murray wird neben zahlreichen anderen bekannten Schauspielern in der achtteiligen Miniserie "Texas Rising" zu sehen sein, die der History Channel in Auftrag gegeben hat. "Texas Rising" spielt im Jahr 1836 und dreht sich um den Kampf des heutigen US-Bundesstaates Texas um die Unabhängigkeit von Mexiko. Murray wird Mirabeau Lamar spielen, einen texanischen Soldaten, der dabei hilft, die Schlacht von San Jacinto zu gewinnen. Zum Cast der Miniserie gehören außerdem Bill Paxton als der Politiker und General Sam Houston, nach dem heute Texas' größte Stadt benannt ist, Brendan Fraser als Texas Ranger Billy Anderson, Ray Liotta als Lorca, ein Überlebender der Schlacht von Alamo, der auf Rache sinnt, Jeffrey Dean Morgan als "Deaf" Smith, ein gehörloser und verbitterter Veteran, Thomas Jane als Siedler James Wykoff, der inmitten eines feindlichen Indianer-Territoriums lebt, Olivier Martinez als Mexikos tyrannischer Präsident Antonio Lopez de Santa Anna, Michael Rapaport als Sgt. Ephraim Knowles, der vom Feigling zum Helden wird, und Max Thieriot als Freiheitskämpfer Jack Hays. Die Ausstrahlung ist für 2015 geplant.


Am Ende der Folge 1.16 Farewell to Storyville, die am 11. März in den USA ausgestrahlt wurde, sah man Rebekah Mikaelson, gespielt von Claire Holt, davonfahren. Nun ist bestätigt, dass dies die vorerst letzte Episode von Holt war. Sie verlässt "The Originals", doch die Tür für Gastauftritte bleibt zumindest offen. Ironischerweise war Holt die letzte Hauptdarstellerin, die für das Spin-Off von "Vampire Diaries" unterschrieben hatte. Ob es der Wunsch der Schauspielerin war, "The Originals" hinter sich zu lassen, oder eine kreative Entscheidung der Macher dahintersteckt, ist noch nicht bekannt. .


Shantel VanSanten, die in der siebten und achten Staffel der CW-Serie "One Tree Hill" die Rolle der Quinn James spielte, kehrt zum Sender zurück und übernimmt eine Hauptrolle im Mystery-Pilot "The Messenger".


Die Serie "Pretty Little Liars" wird in den USA beim Kabelsender ABC Family aktuell mit neuen Episoden ausgestrahlt, sie verabschiedet sich aber noch diesen Monat in eine Ausstrahlungspause. ABC Family hat nun den Rückkehrtermin für die diesjährigen Sommerneustarts bekannt gegeben. So kehrt "Pretty Little Liars" nach dem Ende der vierten Staffel am 18. März 2014, bereits am 10. Juni mit neuen Folgen der fünften Staffel zurück.


Mit dieser Nachricht hätte wohl kaum ein "Grey's Anatomy"-Zuschauer gerechnet: Isaiah Washington alias Dr. Preston Burke kehrt für eine Episode in die Serie zurück. Das Wiedersehen mit Isaiah Washington alias Dr. Burke wird in den USA im Mai ausgestrahlt.



Die 7. Staffel von "Bones" für 15,97 Euro jetzt bei Amazon als Schnäppchen...


The CW verlängert überraschend frühzeitig weitere Staffeln von „The Vampire Diaries“, „The Originals“, sowie „Supernatural“.


ABC Family setzt Ravenswood ab. Die Serie konnte das Publikum nicht so überzeugen wie der Sender es sich vorgestellt hat. Ravenswood endet mit der 10. Episode der ersten Staffel.


Super RTL strahlt am 12. Februar 2014 die Serie The Secret Circle mittwochs ab 20:15 mit einer Doppelfolge aus.

Zurück